Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Landesweite Gedenkveranstaltung

Januar 27 @ 10:00 - 17:00

Wir gedenken der Opfer von „Euthanasie“ und Rassenwahn am Holocaust-Gedenktag, am 27. Januar in Alt Rehse / Neubrandenburg.

Beginn: 10:30 Uhr mit einem Gedenken in der Kirche Alt Rehse, danach Erinnern, Betrauern, Wachrütteln am Gedenkstein in Alt Rehse.
anschließend

Transfer nach Neubrandenburg Fortsetzung: um 13:00 Uhr im Klinikum Neubrandenburg

2019_Einladung_ERINNERN _BETRAUERN_WACHRÜTTELN_web

Planungsstand: 09.01.2019
Weitere Informationen erhalten Sie über:
Landesverband Sozialpsychiatrie Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Frau Pomowski: 03811237113

Als Landesverband unterstützen wir die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung und organisieren Mobilitätshilfen. Bitte beachten Sie, dass die Kirche in Alt Rehse nur über mehrere Stufen erreicht werden kann. Der Zugang ist nicht barrierefrei!
Rückfragen beim ABiMV über Frau Dagci: 0395/ 369 86 55

 

 

 

 

Details

Datum:
Januar 27
Zeit:
10:00 - 17:00