ABiMV feierte den Weltbehindertentag 2006 in Malchow

Von administrator|3. Dezember 2006|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, News|

Bis zu 100 Mitglieder und Gäste feierten heute den Weltbehindertentag in Malchow ( Mecklenburg ) im „Haus des Gastes“. Eingeladen hatten der Landesvorstand und der ABiD Kreisverband Müritz e.V.. Herr Wolfgang Kaiser, Vorsitzender vom gastgebenden Kreisverband, konnte viele hochrangige Gäste aus Politik und Verwaltung begrüßen. Aus der Landeshauptstadt Schwerin waren angereist der Sozialminister Erwin Sellering, die Mitglieder des Landtages Herr Wolf Dieter Ringguth und Herr Ralf Grabow, aus Waren –

Weiterlesen

Landesbehindertengleichstellungsgesetz – LBGG M-V zugestimmt!

Von administrator|17. November 2006|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, News|

Auf der letzten Landtagssitzung ( 4. Wahlperiode ) vor der Landtagswahl hat das Parlament endlich einem Landesbehindertengleichstellungsgesetz ( LBGG M-V ) zugestimmt. Nach über 4 Jahren intensiver Diskussionen liegt nunmehr seit dem 10. Juli 2006 ein LBGG M-V vor, welches meinen Erwartungen an ein demokratisches Gesetz und ein demokratisches Gesetzgebungsverfahren nicht standhält. Es ist zwar kein Trost, wenn hochrangige Kommunalvertreter bei der Beteiligung zum Verwaltungsmodernisierungsgesetz genauso abgebügelt wurden wie wir,

Weiterlesen

Verbandsrat in Sembzin 28.10.06

Von administrator|28. Oktober 2006|Aktuelles aus der Verbandsarbeit|

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde, ich begrüße Sie, als Landesvorsitzender, recht herzlich zum Verbandsrat des ABiMV e.V. und freue mich, dass Sie gekommen sind, um über die behindertenpolitische Interessenvertretung und über die weitere Zusammenarbeit im Land und im Verband zu beraten. Wir haben diesen Verbandsrat um eine Woche verschoben, weil wir es den Mitgliedern ermöglichen wollten am Neubrandenburger Tanzfest und der offenen Landesmeisterschaft am 21.10.06 teilzunehmen. Ein Fest der Lebensfreude

Weiterlesen

In was für einer Gesellschaft wollen wir leben?

Von admin|29. Mai 2006|Aktuelles aus der Verbandsarbeit|

In was für einer Gesellschaft wollen wir leben? Diese Frage stand am Sonnabend, am 27. Mai, in Neubrandenburg ganz oben auf der Tagesordnung. Es war kein Zufall, dass die Bürger/innen des Reitbahn- und Vogelviertels sich auf Beschluss des Verwaltungsgerichtes Greifswald an diesem Tag dumpfe faschistische Parolen anhören mussten und sich im eigenem Wohngebiet, in der eigenen Stadt nicht mehr sicher fühlen konnten. Deutschland ist in schlechter Verfassung und es gibt

Weiterlesen

Lesung mit Tino Hemmann – Der unwerte Schatz

Von admin|6. Mai 2006|Aktuelles aus der Verbandsarbeit|

Gegen das Vergessen der Kinder-Euthanasie im Rahmen der T 4 – Aktion hat Herr Hemmann in einem Roman eindrucksvoll angeschrieben. Wer diesen Roman einmal in den Händen hält legt ihn nicht mehr aus der Hand. Deshalb habe ich mich gefreut, dass ich den Autor persönlich in Neubrandenburg am 6. Mai 2006 begrüßen konnte. Hugo Hassel wird Heiligabend 1931 in Leipzig geboren, bald schon ist er Vorzeigebeispiel für die arische Rasse,

Weiterlesen