Ueckermünde

Behindertenverband Ueckermünde e.V.

Grabenstraße 44
17373 Ueckermünde

Tel.: 039771/ 53368

Kommissarische Vorsitzende: Marlen Deutsch

Kurz nach der Wende haben in Mecklenburg und Vorpommern die Menschen ihre Geschicke in die eigenen Hände genommen. So auch Menschen mit Behinderung.
Auch in Ueckermünde nutzten Menschen mit Behinderung die neue Möglichkeit, sich im Verein zu organisieren und den demokratischen Umbruch im Land aktiv mit zu gestalten. Viele erkannten, dass es notwendig ist, die eigenen Interessen zu artikulieren und selbst wirksam zu vertreten.
1990 wurde der Behindertenverband Ueckermünde e.V. als erster eingetragener Verein nach der Wende im Vereinsregister der Stadt Ueckermünde registriert. Vieles wurde seitdem verändert.
Bei einem Stadtrundgang in Ueckermünde kann man sich davon überzeugen, dass bereits viele Barrieren in den letzten Jahren beseitigt wurden.

News:

Förderung Rollisegler 2020
Ehre wem Ehre gebührt
Osterbasteln
Neuer Vorstand gewählt