Ehrungen zum Weltbehindertentag 2018

Von administrator|3. Dezember 2018|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, News|

Unter dem Motto: Inklusion – Dabei sein von Anfang an! sind 75 Mitglieder und Gäste nach Neubrandenburg ins “Hotel Am Ring” gekommen, um an der Festveranstaltung des Landesverbandes am 3. Dezember teilzunehmen.
“Wir wollen uns heute bei den vielen Mitgliedern, Freunden und Angehörigen sowie bei unseren Mitarbeiter/innen in den Verbänden und bei den vielen Unterstützer*innen bedanken. Es geht uns aber auch darum, Politiker und Behördenmitarbeiter*innen sowie die Öffentlichkeit für die Probleme von Menschen mit Behinderungen zu sensibilisieren. Der internationale Tag müsse auch ein jährlich unwiderrufliches Bekenntnis der Verantwortlichen in Staat und Gesellschaft zu einer inklusiven Gesellschaft sein.” so der Landesvorsitzender in seinem Grußwort.

Jeder Einzelne ist wichtig, wenn es um eine Gesellschaft geht, in der alle Menschen frei und gleich an Würde und Rechten sind sowie ohne Diskriminierung in Selbstbestimmung und Würde leben können. Die kommunale Einbindung und Ausstrahlung unserer Verbände auf den Lebensort sowie auf die gemeindliche Entwicklung war auch in diesem Jahr überall zu spüren. Mit ganzer Kraft stehen Mitglieder, Angehörige und Freunde in den Orts- und Kreisverbänden für die Herstellung von Chancengleichheit ein und leisten einen maßgeblichen Beitrag zur Beseitigung sozialer und kultureller Benachteiligungen.
In Anerkennung des wertvollen Beitrages, den unsere Mitglieder zum allgemeinen Wohl und zur Vielfalt des Gemeinwesens leisten und geleistet haben, haben wir heute, am Weltbehindertentag, engagierte Verbandsmitglieder und Unterstützer*innen geehrt.

Text: P. Braun (Foto: Bild rechts Hanni Rossek) von links Frau Tamara Voigt, Herr Peter Braun nahm die Auszeichnungen von, Frau Johanna Witte und Herr Norbert Möller, Bürgermeister der Stadt Waren (Bild: Mitte Foto E. Luth) und von Frau Neumann und Frau Suhr, vor.

Als Ehren-Gäste konnte ich Frau Parlow, Stadtpräsidentin, die Behindertenbeauftragte der Stadt Neubrandenburg und des LK MSE, Frau Beck-Helbing und Frau Rademacher, Herr Modemann, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Neubrandenburg, Herrn Möller Bürgermeister der Stadt Waren und den Landrat, Herrn Kärger, begrüßen. Foto links: E. Luth

Lesen Sie hier die Grußworte des Vorsitzenden Peter Braun: Grußworte 2018