Internationale Zusammenarbeit des Behindertenverbandes Müritz e.V.

Von administrator|5. August 2019|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, Mitgliedsverband Waren/Müritz|

Nachdem bereits im Juni Mitglieder des BV Müritz e.V. an der Spartakiade im Oblast Poltava teilnahmen, reisten vom 21.07. bis 30.07.2019 Anja und Sebastian Klare mit Hanni Rossek in ein Umwelt- und Touristencamp nach Kotelva.

Bereits zum 10. Mal organisierte der Behindertenverband des Oblast Poltava dieses mitten im Wald am Fluss Worskla gelegene Zeltlager. Über 90 Teilnehmer aus den Gebieten Sumi, Odessa, Poltava und erstmalig aus Deutschland verlebten bei Sport,Spiel, Exkursionen, Bootsfahrten, Seminaren und Erste Hilfe-Kursen erlebnisreiche Tage. Abends trafen sich die Teilnehmer am Lagerfeuer, es wurde gesungen und rezitiert. Auch unsere Mitglieder beteiligten sich mit plattdeutschen Versen am Kulturprogramm. Ehrengäste waren der Landrat des Kreises Kotelva Viktor Kolos, die Unternehmerin und Heldin der Ukraine Tatiana Korost, die uns mit frischen Bio-Produkten versorgte und der Stellvertreter des Gouveneurs des Oblast Poltava Nikolai Belokon (2.v.li). Unsere Mitglieder gestalteten eine Fotoausstellung über unsere Heimatregion und die 7-jährige Zusammenarbeit mit dem Behindertenverband des Oblast Poltava, die viel Beachtung fand. Das herzliche Miteinander, die gegenseitige Hilfe und das schmackhafte landestypische Essen unter freiem Himmel waren ein unvergessliches Erlebnis. Besonderer Dank gilt dem LionsClub Waren – Röbel und der Ehrenamtsstiftung für die große Unterstützung.Text und Bild Hanni Rossek, 05.08.2019