Online-Festival in Oblast Poltawa

Von administrator|22. Januar 2021|Mitgliedsverband Waren/Müritz, News|

Dank der Unterstützung durch die Ehrenamtsstiftung MV konnten wir technische Möglichkeiten  schaffen, um am Online- Festival im Oblast Poltawa und am virtuellen Inklusiven Kulturfest des  Behindertenverbandes Müritz e.V. teilzunehmen. Denn wegen der besonderen Corona-Situation 2020 waren gegenseitige Begegnungen und persönliche Teilnahmen leider nicht möglich. Für die erfolgreiche Teilnahme am Online-Festival in der Ukraine erhielten unsere Mitglieder Diplome. In der Kategorie „Gesang“ wurde Erika Hößel geehrt, in der Kategorie „künstlerisches Gestalten“

Weiterlesen

Coronabedingte Einschränkungen in der Beratung

Von administrator|17. Januar 2021|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, News|

Sehr geehrte Ratsuchende, sehr geehrte Mitglieder, aus Sicherheitsgründen bleibt unsere Beratungsstelle, Am Blumenborn 23, wegen der verschärften Corona-Lage im Landkreis MSE, vorerst im Monat Januar geschlossen. Die Mitarbeiter*innen arbeiten im Homeoffice weiter. Falls Sie Beratungsbedarf haben kontaktieren Sie uns bitte über Telefon, E-Mail oder Internet, damit wir Ihnen mit Rat zur Seite stehen, bzw. ggf. einen Beratungstermin vereinbaren können. Peter Braun, Landesvorsitzender

Eilmeldung

Von administrator|3. Dezember 2020|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, News|

Eilmeldung! Veröffentlicht am 03.12.2020 15:12 von Andreas Vega München (kobinet) Ausgleichsabgabe für Arbeitgeber*innen wird verdoppelt! Soeben verkündete der Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, dass die Ausgleichsabgabe für diejenigen Arbeitgeberinnen, die ihrer Beschäftigungspflicht Menschen mit Behinderung einzustellen nicht nachkommen, verdoppelt wird. Dies gab Heil auf der Welttagskonferenz des Deutschen Behindertenrates in seinem Grußwort bekannt. Bisher war die Ausgleichsabgabe so gestaffelt: Die Höhe der Ausgleichsabgabe beträgt bisher je unbesetzten Pflichtarbeitsplatz: 125 Euro bei einer

Weiterlesen

Rückblick auf 2020

Von administrator|16. November 2020|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, News|

Im Januar 2020 hätte wohl niemand vom ABiMV gedacht welche Herausforderungen und Umbrüche in diesem Jahr zu bewältigen sind. Die Vereinsarbeit, wie wir sie aus den vergangenen 30 Jahren kannten, kam fast vollständig durch die Covid19-Pandemie zum Erliegen. Gerade in diesem Jahr begannen viele Mitgliedsvereine und so auch der Allgemeine Behindertenverband in M-V e.V. ihr 30-jähriges Jubiläum. Geplant waren größere oder kleinere Feste und Veranstaltungen, doch letztlich mussten alle Planungen

Weiterlesen

Urlaub in Kambs

Von administrator|22. September 2020|Mitgliedsverband Waren/Müritz, News|

Bereits zum 5. Mal machten Mitglieder des Behindertenverbandes Müritz e.V. Urlaub im Auenland Ferienpark der Familie Fabisch. Das barrierefreie Objekt mit hervorragendem kulinarischem Verwöhnprogramm von Herrn Fabisch ist bestens geeignet zur Entspannung. Ein örtlicher Pflegedienst übernahm die Urlaubspflege, so dass keiner wegen seiner gesundheitlichen Probleme auf den Urlaub verzichten musste. Für die Urlaubstage vom 20.08.2020 – 23.08.2020 wurde ein abwechslungsreiches Programm organisiert. Schon am Anreisetag erwartete die Mitglieder ein festlich

Weiterlesen

Exkursion im Landtag

Von administrator|21. September 2020|News|

Am 17.09.2020 unternahmen Mitglieder des Behindertenverbandes Müritz e.V. eine Exkursion nach Schwerin zum Landtag. Mit unserer Landtagsabgeordneten Nadine Julitz wurde ein interessantes Programm vorbereitet. Zunächst sahen wir einen Film über die wechselhafte Geschichte des Schlosses und bekamen einen Einblick in die Arbeit des Landtages. Anschließend entwickelte sich ein reger Gedankenaustausch zur Abgeordnetentätigkeit. Geduldig beantwortete Nadine Julitz unsere Fragen auch zum Wohnungsbau, Ordnung, Sicherheit und Infrastrukturentwicklung unserer Heimatstadt Waren. Wir erhielten

Weiterlesen

Gedenkfeier für Barbara Mortensen

Von administrator|21. September 2020|Mitgliedsverband Ueckermünde, News|

Im Herzen behalten… Am 18.07.2020 ist Barbara Mortensen, die Vorsitzende unseres Vereins nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. Eine Gedenkfeier sollte der Moment des Zurückblickens und des Erinnerns an den Verstorbenen sein; an all das, was seine Persönlichkeit ausmachte, an sein Leben, an ihn als Mensch, es sollte der Moment sein, in dem der Verstorbene ein letztes Mal für die Trauernden spürbar wird und in ehrenvollem Gedenken an ihn gedacht wird.

Weiterlesen

Förderung Rollisegler 2020

Von administrator|17. September 2020|Mitgliedsverband Ueckermünde, News|

„Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern, Herr Dahlemann, will einen Förderbescheid an uns für den Roillisegler übergeben. Es wäre super, wenn Du dabei wärest. Hast Du Zeit und Lust? Wäre klasse.“ Diese Nachricht erreichte mich am 11.08.2020 per Mail vom ZERUM. Natürlich sagte ich sofort zu,  zumal der Behindertenverband seit der Taufe und feierlichen Übergabe des barrierefreien Rolliseglers 2007 gute Kontakte mit dem ZERUM hält. Und es war heute wieder eine

Weiterlesen

EUTB® weitere 2 Jahre verlängert!

Von administrator|10. September 2020|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, News|

Seit April 2018 existiert beim Allgemeinen Behindertenverband in M-V e.V. eine Anlaufstelle für die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung – kurz EUTB®. Das niedrigschwellige Beratungsangebot informiert und berät Menschen mit (drohenden) Behinderungen und ihre Angehörigen kostenfrei zu Rehabiliations- und Teilhabeansprüchen, z.B. zur Beantragung Persönlicher Assistenz, Hilfsmitteln oder Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben. Finanziell gefördert werden die deutschlandweit eingerichteten EUTB® vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales zunächst bis zum 31.12.2020. Trotz administrativ hoher

Weiterlesen

Wir trauern um Barbara Mortensen

Von administrator|22. Juli 2020|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, Mitgliedsverband Ueckermünde, News|

Liebe Mitglieder und Freunde, am Sonnabend den 18.07.2020 ist unsere Barbara nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. Sie hat in ihrem Leben viele Hürden gemeistert, den Kampf gegen den Krebs hat sie leider verloren. Ich kann es noch gar nicht fassen und bin sehr traurig. Auf Grund ihrer eigenen Lebensumstände wurde sie im September 1990 Mitglied im neu gegründeten Behindertenverband Ueckermünde e.V. Sie hat sich von Anfang an mit ganzer Kraft

Weiterlesen