Landesverband unterstützt – “Wir Erfolg braucht Vielfalt”

Von administrator|31. März 2009|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, News|

Der Allgemeine Behindertenverband in Mecklenburg-Vorpommern e.V. unterstützt die Kampagne für ein freiheitliches und weltoffenes Mecklenburg-Vorpommern und setzt sich für Vielfalt als Normalität ein! Auf dem XI. Landesverbandstag, am 21.03.09 in Neubrandenburg, beauftragten die Delegierten den Vorstand mit geeigneten Aktionen und durch seine Öffentlichkeitsarbeit, die Bewegung für Demokratie zu unterstützen und sich in das Netzwerk einzubringen. Peter Braun, 31.03.09 Mehr Informationen auf “Wir! Erfolg braucht Vielfalt”

Informationen zum Persönlichen Budget in Röbel

Von administrator|18. März 2009|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, News|

In Zusammenarbeit mit dem Behindertenverband Müritz e.V. führte die Regionalberatungsstelle des ABiMV in den Räumlichkeiten des Altersgerechten Wohnens der WOBAU in Röbel für Mitglieder sozialer Verbände sowie für alle Interessenten am 16.03.2009 eine Informationsveranstaltung zum Trägerübergreifenden Persönlichen Budget durch. 17 Teilnehmer bekundeten ihr Interesse an dieser für sie noch neuen Leistungsform. Mit der Fragestellung „Was verbirgt sich unter dem Begriff – Trägerübergreifendes Persönliches Budget (TPB)?“ stellten sich die Regionalberatungsstelle, vertreten

Weiterlesen

Trägerübergreifendes Persönliche Budget für Kinder?

Von administrator|4. Dezember 2008|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, News|

Am 25.11.2008 hatte die Selbsthilfegruppe „Eltern schwerstbehinderter Kinder“ die Mitarbeiter der Regionalberatungsstelle des Allgemeinen Behindertenverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V., Herrn Christian Schad und Frau Anke Schmidt, zu einem Erfahrungsaustausch eingeladen. Anliegen der Zusammenkunft am 25.11.2008 war es, durch Herrn Schad kompetente Auskünfte über die Handhabung der neuen Gesetzgebung zum Trägerübergreifenden Persönlichen Budget zu erhalten und in diesem Zusammenhang die Möglichkeiten auszuloten, um die Teilhabe am Leben für ihre Kinder besser zu gestalten.

Weiterlesen

Festsitzung am Weltbehindertag in Greifswald

Von administrator|3. Dezember 2008|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, News|

Die Festsitzung zum Weltbehindertentag, am 3. Dezember 2008, im Rathaus der Universitäts- und Hansestadt Greifswald fand mit großer Beteiligung aus ganz Mecklenburg und Vorpommern statt. Es kamen auf Einladung der AG Barrierefrei Greifswald und des Allgemeinen Behindertenverbandes in Mecklenburg-Vorpommern e.V. über 130 Mitglieder, Freunde und Angehörige zusammen, um den Weltbehindertentag festlichen zu begehen. Mit viel Power spielte die Band “Seaside” aus der Greifenwerkstatt auf. Die Schirmherrschaft übernahm die Behindertenbeauftragte der

Weiterlesen

Gastvortrag an Hochschule Neubrandenburg

Von administrator|24. November 2008|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, News|

Zum 19.11.2008 hatte Herr Prof. Felix Welti, Fachbereich Gesundheit, Pflege, Management, Christian Schad, Koordinator der Regionalberatungsstelle zum Trägerübergreifenden Persönlichen Budget, zu einem Gastvortrag im Wahlpflichtfach „Recht der Rehabilitation und Teilhabe“ in die Hochschule Neubrandenburg eingeladen. Den Studenten, im Studiengang Gesundheitswissenschaften im Fachbereich Gesundheit, Pflege und Management, stellte Herr Schad das Projekt „Selbstbestimmtes Leben mit Persönlicher Assistenz – SLmPA“ des Behindertenverbandes Neubrandenburg e.V. vor und berichtete über seine Erfahrungen mit den

Weiterlesen

Theater Vorpommern erwartet Besucher/innen mit Handicaps

Von administrator|13. November 2008|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, News|

Die Mitglieder der DPWV Sprecherversammlung, der ASB Regionalverband NORD-OST e.V., die Volkssolidarität Grimmen / Stralsund e.V., die Werkstatt für behinderte Menschen gGmbH und der Behindertenverband Stralsund e.V. haben am 13. November 2008 in das Theater geladen und viele BürgerInnen mit und ohne Handicaps waren ins Foyer gekommen, um vom Theater Besitz zu ergreifen. Ursprünglich sollte anlässlich des Europaweiten Protesttages für die Gleichstellung behinderter Menschen, am 5. Mai 2008, dieser Termin

Weiterlesen

Pflegefall Bundesrepublik Deutschland

Von administrator|10. November 2008|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, News|

Am 07. und 08. November hatte die Friedrich-Ebert-Stiftung in das fast vollständig barrierefreie Landhaus Elbufer nach Gülstorf zum zweitägigen Seminar eingeladen. Unter dem Arbeitstitel „Behindertenpolitik auf dem Prüfstand“ haben 30 Seminarteilnehmer/innen in diesem Jahr über den „Pflegefall Bundesrepublik Deutschland – zwischen Barmherzigkeit und Selbstbestimmung“ diskutiert. Eindrucksvoll und mit fundierten Detailkenntnissen hat Herr Dr. Olaf Kirchner einen historischen Bogen von der Medizin und Heilkunde der Antike, vom Eid des Hippokrates, über

Weiterlesen

Rollstuhltanz-Weltmeisterschaften in Minsk

Von administrator|5. November 2008|Aktuelles aus der Verbandsarbeit|

Über 100 Paare waren in acht Kategorien an 2 Tagen bei der Weltmeisterschaft vertreten. Teilweise waren pro Kategorie über 25 Paare am Start. Insgesamt nahmen 17 Länder an der WM in Minsk ( Weissrussland ), vom 24. bis 27.10.2008, teil, wobei 4 Paare Deutschland vertraten. Die deutschen Meister im Duo-Tanz Klasse 1 (verlangsamtes Tempo), Claudia Wulf und Christian Schad, nahmen zum ersten Mal an den Rollstuhltanz-Weltmeisterschaften teil und belegten den

Weiterlesen

Rollstuhltanz in Neubrandenburg

Von administrator|14. Oktober 2008|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, News|

Schon zum 13. Mal rollten am 11. Oktober 2008 die Räder über das Parkett der Neubrandenburger Stadthalle. Aus Mecklenburg-Vorpommern und anderen Bundesländern kamen 33 Tänzerinnen und Tänzer mit und ohne Rollstuhl, um nach einem Jahr intensiven Training ihr Können unter Beweis zu stellen. Von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr fanden die 9. Offenen Landesmeisterschaften statt. Die Gastgeber zeigten sich gut vorbereitet und gewannen 8 Titel. Am Abend um 18.0 Uhr

Weiterlesen

Regionalberatungsstelle von Aktion Mensch gefördert

Von administrator|1. Oktober 2008|Aktuelles aus der Verbandsarbeit, News|

Das Trägerübergreifende Persönliches Budget – Ihre Chance zur selbstbestimmten Teilhabe am Leben! Nach mehrjährigem Bemühen bei unterschiedlichsten Leistungsträgern (Sozialministerium, Kommunen, Stiftungen, Agentur für Arbeit) ist es dem Allgemeinen Behindertenverband in Mecklenburg-Vorpommern e.V. gelungen in diesem Jahr, eine Bewilligung durch die Deutsche Behindertenhilfe – Aktion Mensch e.V., zum Aufbau einer Beratungsstelle zum trägerübergreifenden persönlichen Budget und Koordination eines selbstbestimmten Lebens für Menschen mit Behinderungen in der Region Mecklenburgische Seenplatte zu erhalten.

Weiterlesen